Fortbildungskurse.

Buchen Sie jetzt Ihre nächste Fortbildung.
Ihr Kontakt zu uns
Kontakt 1

Haben Sie Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt!
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

mehr erfahren...

Professioneller EDV-Anwender (HWK)

Abend
Förderung nach dem AFBG-Meister-BAföG und Meisterbonus i.H.v. 2.000,- € (Stand 01.06.2019) möglich.
Ziel

Als Professioneller EDV-Anwender (HWK) können Sie Ihre fortgeschrittenen MS Office-Kenntnisse administrativ in Unternehmen anwenden.Sie lernen professionelle Internetseiten zu erstellen.

Zielgruppe

Fachkräfte aus verschiedenen Berufen, die weit überdurchschnittliche EDV- und Programmierkenntnisse benötigen

Voraussetzungen

Zur Prüfung ist zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Gesellen- oder Abschussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und EDV-Grundkenntnisse wie z. B. Qualifizierter EDV-Anwender (HWK) oder vergleichbar nachweisen kann. Ausnahmezulassungen bzw. ein Zulassungstest sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Abschluss
Professioneller EDV-Anwender (HWK)
Information

staatlich anerkannter Weiterbildungsabschluss und zugleich Teil des Betriebsinformatikers (HWK) Der Abschluss Betriebsinformatiker (HWK) ist gleichzusetzen mit dem Abschluss des Handwerksmeisters. Um den Titel Betriebsinformatiker zu erlangen, muss der Teilnehmer die drei Einzelabschlüsse innerhalb eines Zeitraums von vier Jahren erfolgreich abgeschlossen haben. Präsenzunterricht

Inhalte

Professioneller EDV-Anwender/in (HWK) - staatlich anerkannter Abschluss

- Webseitengestaltung mit CMS

Internetauftritt planen, Aufbau u.Gestaltung von Webseiten

- Bürokommunikation (MS-Word 2013/2016)

Arbeiten mit Dokument- / Formatvorlagen, Formulargestaltung, Erstellen von komplexen Serienbriefen (mit Datenbankanbindung), Einbindung von Grafiken aus Datenquellen, Gliederungen, Indizes, Verzeichnisse, Feldfunktionen

- Erweiterte Tabellenkalkulation (MS-Excel 2013/2016)

Erweiterte Tabellenfunktionen, Arbeiten über mehrere Tabellenblätter, Erzeugen von Diagrammen incl. Nachbearbeitung, Matrixformeln, Pivottabellen, Zellschutz, besondere Formatierungen, was-wäre-wenn-Analysen, Aufzeichnen von Makros, Daten importieren und exportieren

- Datenbanken (MS-Access 2013/2016)

Normalisierung, Redundanz und Beziehungen, Feldeigenschaften, Indizes, Referenz, Integrität, erweiterte Abfragen mit Funktionen,spezielle Formulare erstellen und anpassen, Makros, Verknüpfungen mit anderen Anwendungen / Datenbanken,Import- und Exportfunktionen

.

 
06.10.2020 - 18.03.2021
ODAV AG Lehrinstitut für Informatik, Straubing
Angebotsnummer 2008-0
Di, Do 17:30 Uhr - 21:30 Uhr
200 Std. Lehrgangsdauer
Jetzt noch Platz sichern!
Kursgebühr
1.495,00 €
Prüfungsgebühr
220,00 €